Aufführung des Theaters für Niedersachsen Hildesheim Hannover. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Freimaurerloge „Friederike zur Unsterblichkeit“ in Stade.

amadeus-mozartDas ernste wie heitere Singspiel ist mit seiner märchenhaften Handlung einerseits pralles Volkstheater, andererseits verarbeitet es freimaurerisches Gedankengut – Mozart selbst gehörte einer Loge an – und atmet den Geist der Aufklärung. Die besondere Popularität dieser meistgespielten deutschsprachigen Oper gründet sich auf so beliebte Nummern wie Papagenos Vogelfänger-Lied, die Rache-Arie der Königin der Nacht und Sarastros Hallen-Arie.

Der Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht beauftragt, ihre Tochter Pamina der Macht ihres Gegners Sarastro zu entreißen. Ausgerüstet mit einer Zauberflöte und begleitet vom Vogelfänger Papageno bricht er in Sarastros Reich auf, um Pamina zu befreien. Doch dort ist alles anders, als sie erwartet haben. Sie werden von Sarastro Prüfungen unterzogen. Wenn sie die bestehen, soll jeder das Mädchen seines Herzens erhalten. Werden sie die nötige Standfestigkeit besitzen? Werden sich die Kräfte der Finsternis oder die der strahlenden Sonne durchsetzen?

Um 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich zur kostenlosen Einführung in die Konferenzzone ein.

Weitere Informationen: Webseite Stadeum

Categories:

Comments are closed