Ausstellung Georg Elser

Wann:
17. Januar 2014 @ 19:00
Logenhaus
Deichstraße 3
27318 Hoya
Deutschland
Kontakt:
St. Alban zum Æchten Feuer
E-mailWebsite des Veranstalters
Im Vergleich mit allen anderen Widerstandskämpfern im Nationalsozialismus nimmt Georg Elser eine besondere Rolle ein: er war der typische Tyrannenmörder, der Einzelne, der es mit dem Diktator Hitler aufnimmt.

„Ich wollte ja durch meine Tat noch größeres Blutvergießen verhindern.“

Die Freimaurerloge möchte damit an den fast vergessenen Widerständler Georg Elser erinnern, aber auch zum Nachdenken über Demokratie, Zivilcourage, politische und gesellschaftliche Verantwortung anregen.

Die Ausstellung mit Bildern, Dokumentation und einem Vortrag von Dietmar Brandstädter wird am 17. Januar 2014 in den Räumen der Loge eröffnet. Weitere Termine sind Sonntag, 19. Januar von 15 bis 17 Uhr; Freitag, 24. Januar von 18 bis 20 Uhr sowie Sonntag, 26. Januar von 15 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Plakat

2 thoughts on “Ausstellung Georg Elser

  • Lieber Br. Dietmar,

    In der Weltbruderkette passiert so viel interessantes. Wir wollen gern unseren kleinen Beitrag leisten, darauf hinzuweisen. In diesem Sinne: gern geschehen. Schön, dass die Eröffnung ein Erfolg für Euch war.

    Brüderliche Grüße
    Br. Björn Reckewell

  • Liebe Brüder,

    ich bedanke mich herzlich bei Euch für die von Euch eingestellte Vorankündigung zur Ausstellung GEORG ELSER. Die Eröffnung war ein schöner und gelungener Abend mit vielen interessierten Gästen.

    Mit herzlichen brüderlichen Grüßen
    Dietmar Brandstädter

Kommentare sind geschlossen.