TV-Tipp: Terra X und die Geheimbünde

In drei Sendungen widmet sich die Sendereihe „Terra X“ den Geheimbünden. Folge 1 widmet sich dem Code der Illuminaten, Folge 2 den Erben der Templer und Folge 3 den Masken der Verschwörer.

Leider lassen die Themenstellungen und Ankündigungstexte vermuten, dass zum Thema die üblichen Schubladen geöffnet werden, über die die seriöse Forschung eigentlich längst hinaus ist. So heißt es unter anderem: „Die Freimaurer sind die wohl zahlenmäßig größte geheime Bruderschaft der Welt. Mehr als vier Millionen Anhänger versammeln sich regelmäßig in ihren Tempeln und Logenhäusern. Ihre Grundideale sind Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Dass sich dennoch regelmäßig Verschwörungstheorien um den Geheimbund ranken, liegt an ihren zum Teil bizarr anmutenden Ritualen sowie der selbstauferlegten Geheimhaltungspflicht. Bis heute gelten die Freimaurer als eine undurchsichtige Gemeinschaft.“

Liebe Leserin, lieber Leser,
besuchen Sie uns doch einfach an einem unserer Gästeabende oder zu einer öffentlichen Veranstaltung und machen Sie sich Ihr eigenes Bild über uns. Unser Logenhaus steht Ihnen dann offen und wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

2 thoughts on “TV-Tipp: Terra X und die Geheimbünde

  • Sehr geehrte Herren,

    ich würde gerne zu einem Gästeabend kommen, jedoch scheint der Arbeitplan für das nächste Jahr noch nicht fest zu stehen. Wenn es möglich ist würde ich gerne eine E-Mail bekommen, wenn die Gästeabende feststehen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Interessierter

Kommentare sind geschlossen.